Donnerstag, 16. Mai 2019 17:45

Wasserrohrbruch In der Humes

Am vergangenen Samstag, 11. Mai, ereignete sich in der Straße „In der Humes“ im Gemeindebezirk Quierschied gegen 3.00 Uhr ein Wasserrohrbruch. Dabei entstand ein erheblicher Schaden an der Straßenfläche zwischen Hausnummer 18 und 28. Der Bauhof musste daraufhin zwischen dem Grubenweg und der Köhlstraße eine Vollsperrung einrichten, die aller Voraussicht nach bis Ende nächster Woche aufrechterhalten werden muss. Eine Fachfirma wird die entstandenen Schäden beheben. Der Busverkehr wird bis zur Aufhebung der Sperrung über den Grubenweg und die Köhlstraße umgeleitet. Die Gemeinde bittet angesichts der vorübergehenden, unvermeidbaren Verkehrsbeeinträchtigung um Verständnis.