Dienstag, 31. März 2020 15:17

Verordnung zur Bekämpfung der Pandemie

vom 30. März 2020

 

 

Der saarländische Ministerrat hat zur Bekämpfung der Corona-Pandemie am Montag (30. März 2020) eine Rechtsverordnung beschlossen und die Ausgangsbeschränkung bis einschließlich 20. April 2020 ausgedehnt. Die Verordnung tritt am 1. April in Kraft und ersetzt die vorigen Allgemeinverfügungen. Verstöße gegen die Ge- und Verbote der Verordnung werden als Ordnungswidrigkeiten mit Bußgeldern ab 200 Euro geahndet (siehe Übersicht) oder je nach Sachlage als Straftat beanzeigt.

 

Die gesamte Verordnung finden Sie hier: Verordnung zur Bekämpfung der Pandemie vom 30.03.2020 (Amtsblatt des Saarlandes vom 31. März 2020, Seite 196 B)

 

Und hier geht es zur: offiziellen Pressemitteilung der Landesregierung.