Mittwoch, 22. Mai 2019 10:33

Seniorenbeirat: Wenn Engel reisen

Am vergangenen Freitag, 17. Mai, fand die diesjährige Tagesfahrt des Seniorenbeirats der Gemeinde Quierschied statt. Bei herrlichem Sonnenschein ging es zunächst ins rheinland-pfälzische Leinsweiler, wo der Bürgermeister die „Delegation“ aus Quierschied freundlich begrüßte und sich mit ihr auf einen geführten Spaziergang durch die Weinberge aufmachte. Das Ziel, das Weingut Stübinger, war für jeden gut zu erreichen. Aufgrund der wegen eines Autobahnstaus fortgeschrittenen Zeit, wurde die geplante Weinprobe kurzerhand während dem Mittagessen vorgenommen. Dies ergänzte sich nahezu perfekt mit den dargebotenen pfälzischen Spezialitäten. Nach dem anschließenden Verdauungs-Spaziergang ging es weiter zur Pralinen-Manufaktur Rebmann in Bad Bergzabern, wo frisch aufgebrühter Kaffee und selbstgemachter Kuchen auf die Reisegruppe aus dem Saarland wartete. Inhaber Herr Rebmann gab während seiner Erläuterungen nicht nur sein Wissen über Schokolade und deren Weiterverarbeitung, sondern auch einige Kostproben an seine Gäste weiter – ein interessanter und schmackhafter Abschluss eines sonnigen und sehr harmonischen Tages.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Busfahrer, der sowohl die schmalen Gässchen in den Weinbergen als auch die großen Baustellen gekonnt meisterte. So kamen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gegen 19.00 Uhr gesund und munter in Quierschied an.

Im Namen des Seniorenbeirats bedankt sich Astrid te Koppele bei allen Mitfahrerinnen und Mitfahrern für den reibungslosen Ablauf an diesem schönen Tag.

Bis zum nächsten Mal!