Mittwoch, 22. Januar 2020 10:09

Gelungene "Weltpremiere in Quierschied" für Ro Gebhards "Legends on strings"

In jazzigem Gewand klangen am vergangenen Samstag Hits legendärer Gitarristen wie Jimi Hendrix, Carlos Santana, Django Reinhardt und Charles Benson durch die Q.lisse. Die Formation „Legends on strings“ des saarländischen Topgitarristen und Komponisten Ro Gebhardt hielt, was sie versprach: Beste musikalische Unterhaltung mit erstklassigen, detailverliebten Interpretationen und Improvisationen. Bandleader Roland Gebhardt ließ es sich dabei nicht nehmen, einen Ausflug in das begeisterte Publikum zu unternehmen und seine Kunst hautnah zu präsentieren. Auch die Mitglieder seiner Band bekamen ausreichend Gelegenheit, den Zuhörenden ihr Können zu beweisen. Jean Marc Robin am Schlagzeug, Apollo Munyanshongore am Bass, Pierre Alain Goualch am Keyboard, Armindo Ribeiro am Akkordeon und mit Gesang sowie Phil Schug an der Posaune. Ihre große Spielfreude machte Ro Gebhardts „Weltpremiere in Quierschied“ zu einem Spektakel für alle Liebhaber von Jazz, Funk und Latin-Klängen.