Mittwoch, 02. Januar 2019 11:09

EGQ - Entwicklungsgesellschaft Gemeinde Quierschied mbH

Im Mai 2003 haben die Gemeinde Quierschied, der Regionalverband Saarbrücken und die Industriekultur Saar GmbH (IKS) die Entwicklungsgesellschaft Gemeinde Quierschied GmbH (EGQ) errichtet und den entsprechenden Gesellschaftsvertrag unterzeichnet.
Gegenstand des Unternehmens war es, in Zusammenarbeit mit der IKS und dem Regionalverband Saarbrücken die Voraussetzungen zu schaffen, die vom Bergbau verlassenen Flächen nachhaltig für wirtschaftliche, touristische und kulturelle Nutzungen zu entwickeln und zu betreiben. Dies sollte insbesondere für den Zukunftsstandort Göttelborn gelten.
Nachdem die Entwicklung des Standortes weitestgehend abgeschlossen ist und die Wahrnehmung von Aufgaben des Unternehmens durch andere Stellen im Land erfolgen, haben die Gesellschafter beschlossen, die Gesellschaft aufzulösen. Dieser Beschluss wird gemäß § 3 Absatz 3 des Gesellschaftsvertrages der EGQ nachstehend veröffentlicht:

 

Bekanntmachung

Die Firma EGQ Entwicklungsgesellschaft Gemeinde Quierschied Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitz in Quierschied ist mit Ablauf des 31.12.2018 aufgelöst.
Zum Liquidator ist


Herr Axel Matheis,
Hauptamtsleiter der Gemeinde Quierschied,
Rathausplatz 1,
66287 Quierschied,


bestellt. Evtl. Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei ihr zu melden.

EGQ Entwicklungsgesellschaft Gemeinde Quierschied
Gesellschaft mit beschränkter Haftung i.L. mit Sitz in Quierschied

Der Liquidator.
gez.: Axel Matheis