Mittwoch, 05. August 2020 08:15

Aktuelle Baustelleninformationen/Straßensperrungen

Stand KW 32

Foto by Sebastian Göbel/ pixelio

Maßnahme: Erneuerung Gasversorgungsleitung
Straßen: Uchtelfanger Straße (Nr. 1 – 64)
Einschränkung: Baumaßnahme wird in mehreren Teilabschnitten durchgeführt. Halbseitige Sperrung der Fahrbahn. Aus Richtung Hauptstraße erfolgt eine Einbahnstraßenregelung.
Ausf. Baufirma: D+S Hoch- und Tiefbau GmbH
Zeitraum: voraussichtlich bis Ende Dezember 2020

Maßnahme: Niederflurgerechter Ausbau Bushaltestelle
Straßen: Lasbachstraße (Höhe Grundschule)
Einschränkung: Vollsperrung der Fahrbahn; Umleitung über die Straße Nistelfeld, Friedrich-List-Straße als Sackgasse
Ausf. Baufirma: Monti GmbH
Zeitraum: voraussichtlich bis 14.08.2020

Maßnahme: Netzausbau Gas-, Energie- und Glasfaserversorgungsleitungen
Straßen: Bergstraße und Weststraße
Einschränkung: abschnittsweise Vollsperrung der Straße
Ausf. Baufirma: Tief- und Kabelbau Christopher Schuh
Zeitraum: voraussichtlich bis 30.10.2020

Maßnahme: Netzausbau Gas-, Energie- und Glasfaserversorgungsleitungen
Straßen: Zu den Eichenstangen, Am Gumbert, Am Götschel, Heusweilerstraße
Einschränkung: halbseitige Sperrung der Fahrbahn
Ausf. Baufirma: Josef Schnell GmbH
Zeitraum: voraussichtlich bis 28.08.2020

Maßnahme: Kanalneubau im Auftrag der Gemeindewerke Quierschied
Straßen: Waldparkanlage, Quierschieder Straße und Am Weiherdamm
Einschränkung: nur im Baufeld in der Waldparkanlage
Ausf. Baufirma: Neunkircher Baugesellschaft mbH
vsl. Zeitraum: voraussichtlich bis Ende September 2020

Maßnahme: Baustellenausfahrt
Straßen: L 127 zwischen Sulzbacher Straße und Fischbacher Straße
Einschränkung: Teilsperrung des Verkehrs mit Lichtsignalanlage
Ausf. Baufirma: Jäger GmbH & Co. KG
vsl. Zeitraum: voraussichtlich bis 19.08.2020

Maßnahme: Bauarbeiten an der Versorgungsleitung
Straßen: Lichtstraße
Einschränkung: Vollsperrung mit Umleitung
Ausf. Baufirma: Robiné GmbH & Co. KG
vsl. Zeitraum: ab 10.08.2020 bis voraussichtlich 30.09.2020

Die Aufstellung beinhaltet Baumaßnahmen, die der Verwaltung frühzeitig und vor Annahmeausschluss des Quierschieder Anzeigers mitgeteilt wurden.
Kurzfristige Straßenaufbrüche wegen Leitungsstörungen bzw. Notmaßnahmen können meist nicht rechtzeitig veröffentlicht werden. Bei Rückfragen zu den Baumaßnahmen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Maßnahmenträger. Wir bitten um Verständnis für die auftretenden Verkehrsstörungen.