Sonntag, 25. November 2018 09:46

Verkehrshinweise

Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Gemeinde Quierschied und Sanierungsarbeiten an der A1

Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Gemeinde Quierschied

Die dittgen Bauunternehmen GmbH beginnt voraussichtlich Anfang November 2018 mit Fräs- und Asphaltbauarbeiten im Gemeindebezirk Quierschied.
Zunächst erhält die Rathausstraße zwischen Marienstraße und Johann-Strauß-Straße eine neue Fahrbahndecke. Die Arbeiten können abschnittsweise, teilweise aber nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Entsprechende Baustellenbeschilderungen werden aufgebaut. Die Baufirma informiert die Anlieger zusätzlich über Handzettel.
Im Gemeindebezirk Fischbach-Camphausen erfolgen Arbeiten in folgenden Straßenabschnitten: Quierschieder Straße 120 bis 132, Hölzerbachstraße 12 bis 18 und Gehweg Im Rod 21.
In Göttelborn wird die Verschleißdecke der Goethestraße zwischen Haus Nr. 2 und Haus Nr. 31 erneuert.

Die betroffenen Anlieger und die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und erhöhte Rücksichtnahme in der Bauzeit gebeten.

 

Sanierung der A 1 zwischen Autobahnkreuz Saarbrücken und Quierschied

Am Montag, 29. Oktober 2018, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit der Erneuerung der Fahrbahn auf der A 1 zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Saarbrücken (143) und der Anschlussstelle (AS) Quierschied (144) beginnen. Betroffen sind beide Richtungsfahrbahnen. Während der Bauzeit wird der Fahrzeugverkehr auf beiden Richtungsfahrbahnen einstreifig an den Baustellen vorbeigeführt. Um eine möglichst kurze Bauzeit zu gewährleisten und die Maßnahme vor dem Winter abzuschließen werden die beiden Richtungsfahrbahnen zeitgleich erneuert.

Begonnen wird montags mit dem Aufbau der halbseitigen Verkehrssicherung in Fahrtrichtung Saarbrücken. Gesperrt werden dann zunächst die Stand- und Normalspur, sowie der Zubringerast am AK Saarbrücken auf der A 8 aus Richtung Luxemburg zur A 1 in Fahrtrichtung Saarbrücken. Eine Umleitung führt über die A 8 bis zur AS Merchweiler (18) und anschließend auf der L 127 und L 128 via Quierschied bis zur A 1 - Auffahrt an der AS Holz (145) ausgeschildert.

Im Zuge der Baumaßnahme werden auch die Aus- und Auffahrt an der AS Quierschied (144) auf der Richtungsfahrbahn Saarbrücken unter Vollsperrung instand gesetzt. Die Umleitungen führt über die oben beschriebene Strecke.

Am Dienstag, 30.10.2018, wird die halbseitige Verkehrssicherung auf der Richtungsfahrbahn Trier eingerichtet. Gesperrt werden hier ebenfalls zunächst die Stand- und Normalspur sowie am AK Saarbrücken an der A 1 der Zubringerast aus Richtung Saarbrücken zur A 8 in Fahrtrichtung Zweibrücken. Die Umleitung erfolgt auf der A 1 zur AS Illingen (142), von dort zurück in Fahrtrichtung Saarbrücken zum AK Saarbrücken und die dortige Auffahrt zur A 8. Die Aus- und Auffahrt an der AS Quierschied sind auf dieser Richtungsfahrbahn von der Sperrung nicht betroffen.

Vorbehaltlich geeigneter Witterung wird diese Bauphase auf der Richtungsfahrbahn Saarbrücken bis zum 09.11.18, auf der Richtungsfahrbahn Trier bis zum 10.11.18 abgeschlossen.

Im Anschluss werden die Verkehrssicherungen für die Sanierung der Überholspuren umgebaut. Die Sperrungen am AK Saarbrücken und an der AS Quierschied werden aufgehoben. Die Verkehrsteilnehmer dann auf der jeweiligen Standspur am Baufeld vorbei geführt. Die Arbeiten auf den Überholspuren sollen am 19.11.18 agbeschlossen werden.

Der LfS rechnet mit geringfügigen Verkehrsstörungen und empfiehlt den Verkehrsteilnehmern, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.