Dienstag, 13. Juni 2017 08:18

Sportfest der Grundschule Fischbach-Göttelborn

Am Freitag, den 02. Juni, war es mal wieder soweit-die Grundschule Fischbach-Göttelborn feierte ihr Sportfest.

Um den zeitlichen Ablauf zu erleichtern fand das Sportfest auch in diesem Jahr an beiden Standorten auf den jeweiligen Sportplätzen gleichzeitig statt.
Am Standort Göttelborn stellten vier Klassen ab 9.00 Uhr ihr sportliches Können unter Beweis.
Nach den 800m-Läufen zeigten sich die Schülerinnen und Schüler bei Weitwurf, 30 und 50m-Lauf, Weitsprung und Standweitsprung in Bestform.
Nicht nur die Kinder, auch die Eltern und Bekannten, die zum Helfen und Anfeuern auf den Sportplatz kamen, genossen das gute Wetter.  
Auch Bürgermeister Lutz Maurer kam zusammen mit Hauptamtsleiter Axel  Matheis zum Sportplatz, um die Kinder anzufeuern.
Nachdem die Schülerinnen und Schüler ihre Übungen absolviert hatten, erhielt jedes Kind eine Bratwurst, die der Förderverein gesponsert hatte. Auch für kostenloses Mineralwasser und Apfelschorle hatte der Förderverein bei dem warmen Wetter ausreichend gesorgt. Dafür an dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön.
Ein besonderer Dank geht an das Sportplatzteam („Die Alten“), die wie immer dafür gesorgt hatten, dass der Sportplatz bereit war für unser Sportfest und zum Abschluss die Würste für die Kinder gegrillt haben. Wir hoffen, dass ihr uns noch lange so tatkräftigt unterstützt.
Zu unseren Gästen gehörten auch die Schülerlotsen, die bei jedem Wetter dafür sorgen, dass unsere Kinder einen sicheren Schulweg haben. Wir danken ihnen für ihr Engagement.