Montag, 18. Mai 2020 10:15

Rathaus seit Montag wieder geöffnet

Terminabsprachen nach wie vor erforderlich

 

Das Rathaus der Gemeinde Quierschied wird ab dem kommenden Montag, 18. Mai, wieder öffnen. Um der Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, wurde der Publikumsverkehr seit Mitte März weitestgehend eingeschränkt. Ab Montag stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachbereiche den Bürgerinnen und Bürgern wieder persönlich vor Ort zur Verfügung. Es gelten folgende Öffnungszeiten: Täglich von 8.15 Uhr bis 12.30 Uhr und Montag bis Mittwoch von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr sowie Donnerstag von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr.

 

Allerdings sind nach wie vor Terminabsprachen erforderlich, um den Aufenthalt im Rathaus so effizient wie möglich zu gestalten und Ansammlungen – beispielsweise in den Wartebereichen – bestmöglich zu vermeiden. Auch deshalb wird um Pünktlichkeit gebeten. Termine werden unter Tel. 06897 961-0 und mail@quierschied.de vergeben. 

Sofern Anliegen per E-Mail, Post (Rathausplatz 1, 66287 Quierschied) oder telefonisch geklärt werden können, sollte auch weiterhin davon Gebrauch gemacht werden.

 

Darüber hinaus sind alle Besucherinnen und Besucher angehalten, die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und im Rathaus eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Desinfektionsmittelspender sowie Mund-Nase-Bedeckungen werden für Besucherinnen und Besucher vorgehalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind zur Wahrnehmung persönlicher Termine mit entsprechender Schutzausrüstung ausgestattet.