Erfolgreicher Start der Grundschule Lasbach im Fußballturnier

 

auf den Weg zum Sportplatz Schiffweiler. Die zwölf Schüler sowie die Lehrerin Silvia Samsel und der FSJler der Schule Tom Nowacka waren sehr aufgeregt. Die Vorrunde des Grundschulwettbewerbs Fußball mit fünf Spielen stand an.

Der erste Gegner hieß Oberlinxweiler. Die Quierschieder siegten souverän mit 3:0. Das zweite Spiel gegen Schiffweiler war zugleich auch die größte Herausforderung. In letzter Minute sicherte Henry durch ein tolles Kopfballtor den Quierschiedern ein Unentschieden zum 2:2. Nun folgte das Spiel gegen Landsweiler-Reden. Die Grundschule Quierschied konnte einen klaren 5:0 Sieg verbuchen. Das vierte Spiel gegen Homburg Langenäcker stand nun an. Die Schüler aus Quierschied siegten erneut, dieses Mal mit 4:2. Nun war klar, im letzten Spiel gegen Merchweiler würde ein Unentschieden reichen, um als Sieger der Vorrunde hervorzugehen. Die Jungen um Kapitän Marc gaben sich jedoch keine Blöße und siegten mit 5:0.

Die Freude bei den Quierschieder Jungen, ihren Betreuern und den mitgereisten Eltern war riesig. Die Zwischenrunde des Grundschulwettbewerbs Fußball findet nun am 1.6.22 statt.

Die Spieler der Schulmannschaft: Marc M., Yannik N., Colin B., Luke S., Henry G., Noah L., Luis M., Lenny H., Pius N., Max P., Robin B., Rabin R.