Neujahrskonzert 2020 mit dem Deutsch-Französische Kammer-Sinfonie-Orchester Friedrichsthal

Sonntag 24. Januar 2021, 19:00 Uhr
Ort: Q.lisse – Haus der Kultur

Das Deutsch-Französische Kammer-Sinfonie-Orchester Friedrichsthal unter der Leitung von Emanuele Frisardi und mit Dietrich Fritsche an der Klarinette gestalten das Neujahrskonzert der Gemeinde Quierschied am Sonntag, den 24. Januar 2021 in der "Q.lisse - Haus der Kultur" in Quierschied. 

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf (10 Euro) in der Gemeindebücherei Quierschied und nach Verfügbarkeit an der Abendkasse (13 Euro) erhältlich. Vorbestellungen per Email an: oder Tel.: 06897 961-195. 

Bitte beachten Sie die Vorgaben der aktuell geltenden Rechtsverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.

Das Deutsch-Französische Kammer-Sinfonie-Orchester Friedrichsthal setzt sich aus etwa 40 Musizierenden zusammen. Die meisten Mitglieder sind engagierte Amateure, unterstützt von einigen professionell ausgebildeten Musikern. Die Gründung des Vorläufer-Ensembles fand vor über 60 Jahren in Friedrichsthal statt. Die Heimstätte des Orchesters ist der Rechtsschutzsaal in Bildstock. Dirigent ist seit einigen Jahren Emanuele Frisardi, der in Bologna und Saarbrücken Violine, Musikwissenschaft und Musikerziehung studiert hat. Schwerpunkt des Repertoires ist die Klassik. Das Orchester gibt jährlich mehrere Konzerte im Saarland und in Lothringen. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.