Informationsveranstaltung „Energie sparen“

Mittwoch 21. September 2022, 19:00 Uhr — 19:01 Uhr
Ort: Q.lisse – Haus der Kultur

Über 200 Menschen waren Mitte August in die Q.lisse gekommen, um mit Vertretern des Energieunternehmens Steag über die steigenden Kosten der Fernwärme zu diskutieren. Dabei präsentierte Ralf Tabellion, Teamleiter Vertrieb der STEAG New Energis GmbH, auch praktische Tipps, die das Energiesparen zu Hause erleichtern sollen. Darunter fand sich neben Altbekanntem wie „lieber duschen als baden“ oder „lieber Stoßlüften als Dauerlüften“ auch der Hinweis auf Investitionen in Dämmmaßnahmen oder Optimierungen der Heizungseinstellungen durch Fachleute, um Wärmeverluste zu vermeiden. Auch die Installation automatischer Entlüftungsventile an den Heizkörpern biete Einsparpotenzial, das preiswert und selbst umgesetzt werden könne.

Bürgermeister Lutz Maurer hatte allerdings damals bereits eine Folgeveranstaltung versprochen, die nun terminiert ist. Am 21. September ab 19 Uhr heißt das Motto "Bürgerinnen und Bürger fragen, lokale Experten antworten". Dabei wird zunächst der renommierte Energieberater Holger Fuchs in einem Impulsreferat Möglichkeiten des Energiesparens aufzeigen und auch auf Fördermöglichkeiten verschiedener Maßnahmen eingehen. Danach wollen die Quierschieder Unternehmer Dirk Daniel (Fassadenbau, Malerei), Jahn Hauprichs (Fensterbau, Schreinerei), Fabian Daniel (Elektro-Technik) und Jörg Stoos (Heizungsbau) in einer offenen Runde alle anstehenden Fragen rund um die Themenfelder Heizung, Fenster, Isolierung und Fotovoltaik beantworten. "Das wird sicher kein Verkaufsgespräch", betont Stoos, "es wird auch darum gehen, was man selbst mit einfachsten Mitteln und Möglichkeiten tun kann. Wir wollen die Besucherinnen und Besucher in ihren konkreten Anliegen beraten und unterstützen."

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Gewerbeverein der Gemeinde Quierschied statt.